Business Coaching

Fach- und Führungskräfte

Young Executives

Teams

Sie sind MitarbeiterIn mit Führungs- oder Fachaufgaben und -verantwortung. Sie stehen vor herausfordernden Situationen in Ihrem Arbeitsumfeld. Hierzu zählen Konflikte mit Kollegen und Vorgesetzten, agiles Arbeiten und neue Formen der Team- und Projektorganisation bzw. -entwicklung. Dies sind für sie nicht nur Schlagworte, sondern spürbare und zum Teil belastende Situationen in ihrem Arbeitsalltag. Aber diese Situationen bieten immer auch Chancen für ihre Führungs- oder Fachkarriere. Sie wollen Ihre Gedanken hierzu ordnen, neue Perspektiven erkennen, Ideen reflektieren und lösungsorientiert arbeiten. Ihr Ziel ist es, Belastendes im Berufs- und Arbeitsalltag hinter sich zu lassen und Ideen und Strategien für sich in die Zukunft zu entwickeln.

Coaching bedeutet für mich, dass Ich Sie ein Stück dieses Weges begleite. Ich unterstütze Sie in ihrer Rolle als Fach- und Führungskraft darin, ihre Anliegen wirkungsvoll zu reflektieren und die ihnen innewohnenden Ressourcen zur Lösungsfindung zu aktivieren.

Dafür arbeite ich mit verschiedenen Konzepten und -tools, unter anderem einem zyklischen systemischen Frageansatz. Herausfordernde und auf den ersten Blick eventuell etwas ungewöhnliche Fragen helfen, zum Nachdenken und Reflektieren anzuregen – ich tue das, weil ich glaube, dass nur so eine gute Lösung gefunden werden kann, die 100%ig zu meinen Klienten passt.“

Selbstverständlich bietet ich Ihnen das Coaching auch “online” an z.B. über eine Plattformen wie Zoom oder CAI.

WElche Themenfelder bearbeite ich?

  • Coaching von Führungskräften bei Fragen zu Konflikten, Change, Weiterentwicklung,
  • Coaching von Einzelpersonen bei Fragen zu beruflicher Neu- und Weiterorientierung, Krisen am Arbeitsplatz
  • Coaching von Teams bei Fragen zur Visions- und Strategieentwicklung, Störungen

Meine Coachingkompetenzen

  • 1- jährige Coachingausbildung (2017) Management Forum Wiesbaden
  • Mitglied im DBVC und IOBC (Associate Coach)
  • Mitglied im Fachausschuß digitales Marketing des DBVC
  • >200 Stunden Mediationsausbildung (2013/2014) IHK zertifiziert
  • Gründer der Frankfurter Mediationszentrale (FMZ)
  • Private Weiterbildungen in den Bereichen Ehe-Coaching und Umgang mit schwierigen Menschen

Meine persönlichen Kompetenzen

  • Freude daran, Menschen aufmerksam zuzuhören
  • Empathie für Menschen in schwierigen Arbeits- und Lebenssituationen
  • Optimistische Herangehensweise an Probleme
  • Unternehmerisches Denken und Handeln
  • Strukturierte, effizient und zielgerichtetes Arbeiten
  • Beobachter, Umsetzer, Ideengeber

Welche Instrumente setze ich ein?

  • Coaching-Zyklus 
  • Systemische Fragen 
  •  Sinnierkarten
  • Wunderfrage 
  • Rollenspiel! Stuhltausch 

für spezifische Fragestellungen?

  • Erstkontakt: der weite Blick
  • Bei Entscheidungen: Zeitreise, inneres Team; Perspektivenrad, der Gast
  • Für: Diagnose: Skalierung, Multiskalierung, 3-Welten Modell, Kompetenzcheck, Ziel-Navigation 
  • Potentiale: Gpop, belbin 
  • Change: Rollenkompasss, Der Held in Dir (Karriere)
  • Konflikte: Wertequadrat , Inneres Befragen
  • Führung: (Ich führe also bin ich“) 
  • Handlungsideen entwickeln: Gift-Gegengift 
  • Heldenreise; der zirkuläre Abschluß

Meine Beruflichen kompetenzen

  • Studium der Betriebswirtschaftslehre (Dipl. Kfm.) mit den Schwerpunkten  Marketing, Wirtschaftsinformatik und Psychologie
  • Research-Consultant
  • Start-up Gründer und Vorstandsmitglied eines IT-Marktforschungs- und Beratungsunternehmens
  • Senior Manager Konzern Deutsche Telekom bzw. T-Systems
  • Gründer des Mediatoren-Netzwerkes „Frankfurter Mediationszentrale“
  • ehem. Mitleiter bzw. Mitvorstand einer Kirchengemeinde in Frankfurt

MEINE STÄRKEN

Persönlich
Kompetent, Seriös, überlegt, vertrauenswürdig
Beruf
Breite berufliche Erfahrung, Management und IT-Skills
Sozial
Breites Beraternetzwerk

Referenzen

Andreas hat uns als Gemeindeleitung im Rahmen unseres Visions -und Strategieprozesses ein dreiviertel Jahr intensiv begleitet. Mit dem Ergebnis sind wir sehr zufrieden. Seine Unterstützung und Impulse haben maßgeblich zum Erfolg unseres Vorhabens beigetragen. Er hat es sehr gut verstanden, das Kernteam und die gesamte Gemeinde in den Prozess einzubinden und stand uns als Gemeindecoach jederzeit kompetent zur Seite. Dabei setzt er mit viel Gespür für die jeweilige Situation unterschiedliche Methoden effektiv ein und bringt das Team auf oft kreative Art und Weise zu wichtigen Erkenntnissen. Wir schätzen seine strukturierte, ruhige und auch motivierende Art sehr.

Hansjürgen Trautner und Dr. Thorsten Mehltretter

Gemeindeleiter FeG Mosaikkirche Frankfurt Bergen-Enkheim“

“Herr Burau hat mich in meiner Entwicklung als Führungskraft ein halbes Jahr lang als Coach begleitet. Seine klar strukturierte und reflektierte Vorgehensweise hat mich unterstützt, meine Führungsqualitäten sowie meine Selbstreflexion weiter zu entwickeln und auszubauen. Ich schätze Herrn Burau als einfühlsamen Coach, der auf die Bedürfnisse seiner Klienten eingeht und sicher zum Ziel navigiert.”

Anne Köster, 

Gruppenleiterin Marketing, mittelständisches Unternehmen

„Nachdem ich den Prozess in meiner Gemeinde zur Entwicklung und Ausformulierung einer gemeinsamen Vision und Strategie zusammen mit der Gemeindeleitung angestoßen hatte, war mir als verantwortliche Pastorin eine externe Sicht von außen auf unser Vorhaben sehr wichtig. Ich hatte mir dabei eine Person gewünscht, die mich und das gesamte Kernteam einfühlsam über einen längeren Zeitraum begleitet, fachlich- und methodisch kompetente Unterstützung einbringt und in den kritischen Momenten des Prozesses die richtigen weiterführenden Impulse gibt. Ich habe Andreas während des dreiviertel Jahres seiner Begleitung als solch einen kompetenten und einfühlsamen Coach kennen- und schätzen gelernt und bin ihm für die Unterstützung sehr dankbar.“

 Katharina Steinhauer, 

Pastorin, Mosaik Gemeinde Bergen-Enkheim

Kontaktieren Sie mich gerne unter:

coaching@frankfurter-managementforum.de

Coaching mit

Fokus |Empathie |struktur